Akupunktmassage und der Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich nach Rolf Ott®

Bei der Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich und Akupunktmassage greifen mehrere verschiedene Therapierichtungen ineinander.

Die Aufgabe des Skeletts, den Körper gegen die Schwerkraft zu halten, kann nur bewältigt werden, wenn die Wirbelsäule – ähnlich einer Masten-Konstruktion bei einer Segeljacht – im Lot steht und beim Gehen symmetrisch um das Lot herum schwingen kann. Das Bewusstsein, dass eine gestörte Statik immer auch den Energiefluss beeinflusst, führte zur Kombination von APM und WBA. Das extra für diese Therapiemethode entwickelte Schwingkissen bewirkt eine Entlastung im Gewebe, in den Muskeln und Gelenken.

Die wichtigsten Säulen des WBA sind:

Ohrakupunktur
Die Akupunktmassage
Manuelle Techniken
Spiraldynamische Bewegungs-Stabilisation, Koordination und Mobilisation

Die neuro-muskuläre Relaxation und dreidimensionale Mobilisation der Wirbelsäule auf dem Schwingkissen

mehr erfahren

Fazien

Zitat von A. T. Still

"Durch ihre Aktivität leben wir, durch ihr Versagen schrumpfen, schwellen wir an und sterben." 

Jede einzelne Faser der gesamten Muskulatur verdankt seine Beweglichkeit diesen flexiblen Septen, die allen Muskeln helfen, ohne Reiben und Zerren über- und umeinander zu gleiten. Sie sorgen nicht nur für diese Gleitfähigkeit, sondern bringen auch Nährstoffe zu allen Stellen des Körpers. Die Nerven in den Faszien sind so zahlreich, dass jede einzelne Zelle des Körpers mit Nervenimpulsen und Flüssigkeit versorgt wird.

Myofascial Release

Mit dieser Behandlungsmethode werden die dreidimensionalen, unseren Körper durchwebenden Faszien-Systeme gezielt und differenziert behandelt. Die Beweglichkeit und Verschiebbarkeit des Bindegewebes wird verbessert, Gelenke werden entlastet, blockierte Gelenke lösen sich, stereotype Bewegungsmuster werden aufgelöst.

Klassische Massage

Fussreflexzonen-Massage

Lymphdrainage und Ödemtherapie

Bindegewebsmassage

Akupunktmassage und WBA

Massageangebot – Preise